Wegweiser der internationalen Heilerszene

Heilen – Wer kann es wirklich ?

Willkommen

... auf einer Internetseite, die es nicht gäbe, wenn alle, die sich "Heiler" nennen, einigermaßen halten würden, was sie Hilfesuchenden mit ihrer Bezeichnung
in Aussicht stellen.

Die IVH, eine Einrichtung der Stiftung AUSWEGE, entstand 2005 – im Bemühen, in der Heilerszene die Spreu vom Weizen zu trennen und die wenigen Könner herauszufiltern. Dazu setzt sie das weltweit aufwändigste Verfahren zur Beurteilung, Auswahl und laufenden Überprüfung von Heilern ein. Näheres hier sowie im Buch "Heilen 'Heiler'?". Nur wer es erfolgreich durchlaufen hat und außerdem einen Ehrenkodex anerkennt, wird Hilfesuchenden von der IVH empfohlen.

Spendenaufruf

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – damit die IVH fortbestehen und ihren aufwändigen Auswahl- und Vermittlungsdienst für Hilfesuchende aufrecht erhalten kann, ist sie darauf angewiesen ... Näheres.


Stimmen

"Der Boom des Geistigen Heilens ist selbst dem Spiritus rector der deutschen Geistheilerszene nicht ganz geheuer. So beobachtet Harald Wiesendanger einen bestürzenden Qualitätsverfall. (...) Seine IVH hat sich zum Ziel gesetzt, wirkliche Könner ausfindig zu machen."

Süddeutsche Zeitung 12. Mai 2007


"Beim Thema Geistiges Heilen verlasse ich mich am liebsten auf den Experten Dr. Harald Wiesendanger - er hat einen anspruchsvollen 'Heiler-TÜV' eingerichtet."

Jürgen Fliege (D), ev. Pfarrer, Fernsehmoderator


"Eine 'Internationale Agentur für herausragende Heiler', die Kranken geeignete Heiler zuführt, wäre ein Segen."

Daniel Benor, M.D. (USA), Arzt und Heiler


"Die 'Internationale Agentur für herausragende Heiler' ist eine sehr gute Idee! Ich helfe mit Freude mit."

Prof. Dr. Alexander Dubrov (RUS), Biophysiker


"Es ist in der Tat überaus wichtig, dass endlich eine Qualitätskontrolle für 'Heiler' stattfindet, damit der Missbrauch dieser Bezeichnung ein Ende hat."

Prof. Dr. Erlendur Haraldsson (Island), Psychologe


"Ich möchte bei dieser Gelegenheit meiner Freude über die 'Vermittlungsstelle für herausragende Heiler' Ausdruck verleihen. Ja, das war längst überfällig!"

Dr. Dr. Adolf Holl (A), Theologe und Schriftsteller


"Das Projekt IVH gefällt mir. Denn oft werde ich um Empfehlungen von Heilern gebeten, und da bin ich dann häufig ratlos. Ich kenne zwei oder drei Heiler, denen ich vertraue. Aber was sich da auf Tagungen und Konferenzen tummelt, macht mir keinen guten Eindruck."

Prof. Dr. Walter J. Hollenweger (CH), Theologe


"Als Theologe bin ich daran interessiert, dass die Sache, die mit den Worten 'spirituell' und 'Geistiges Heilen' angezielt ist, nicht irgendwelchen Scharlatanen überlassen wird."

Prof. Dr. Medard Kehl (D), kath. Theologe, Professor an der Hochschule St. Georgen in Frankfurt/Main


"Diese Aktivität ist sicherlich außerordentlich zu begrüßen. Der Wildwuchs in diesem Bereich (des Geistigen Heilens) ist ja schon manchmal unheimlich."

Dr. Andreas J. Obrecht (A), Ethnologe und Soziologe, Lehrtätigkeit an den Universitäten Linz und Graz, Autor von Die Welt der Geistheiler (1999)


"Ein Projekt, das vermeintlich 'Unheilbaren' neue Hoffnung schenkt, verdient jede erdenkliche Unterstützung. Geistiges Heilen wird dieser Hoffnung in vielen Fällen durchaus gerecht - zumindest bei erfahrenen, fähigen Anwendern. Um so notwendiger ist es, in der Heilerszene die Spreu vom Weizen zu trennen, wie es sich die IVH vorgenommen hat. Es wurde höchste Zeit für eine solche Einrichtung."

Prof. Dipl.-Ing. Alex Schneider (CH), Physiker und Parapsychologe


"Was Sie mit der Internationalen Vermittlungsstelle für herausragende Heiler vorhaben, ist im Grunde gut und sinnvoll."

Prof. Dr. Dr. Harald Walach (D), Universität Freiburg/Northampton, sychologe und Philosoph, Leiter der Europäischen Fernheilstudie EUHEALS


"Ein interessantes Projekt, für das ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern gutes Gelingen wünsche."

Peter Mulacz, Vizepräsident und Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Parapsychologie


"Ich will Ihnen sagen, wie sehr mir Ihr Engagement imponiert."

Rainer Holbe, Journalist, Fernsehmoderator


"Mit dieser IVH (...) leisten Sie etwas wahrhaft Großes und bitter Nötiges. Eine gewaltige Aufgabe! Sie werden es packen, denn Sie haben zahlreiche Helfer, hier und drüben."

Rudolf Passian, Schriftsteller und Psi-Forscher