English   Francais   Italiano   Russian

SPENDEN   |   SHOP

Heilkundige Deutschland PLZ 3


Numerisch nach Postleitzahlen sortiert, Heilkundige in Deutschland mit der Postleitzahl 3....

31141 Hildesheim

Martin Kleine-Wilke

Der hauptberufliche Architekt, Jg. 1956, hilft seit Anfang der neunziger Jahre gelegentlich auch mit Geistigem Heilen - nicht in eigenen Praxisräumen, sondern bei Hausbesuchen. Seine Fähigkeiten hierfür "entdeckte ich nach und nach, beginnend wohl mit einer Nahtodeserfahrung, als ich zwölf Jahre alt war.

31707 Heeßen

Matthias Jäger

Seit Anfang 2009 ist der Elektroinstallateurmeister, Jg. 1963, nebenberuflich als Heiler tätig. Wie kam er dazu? Den Weg bereitete ein tiefes religiöses Erlebnis: "Mit ungefähr neun Jahren hatte ich ein wunderbares Erlebnis mit Gott. Ich wollte von ganzem Herzen ein Jesus-Kind werden und fing an zu beten. Dann geschah es.

32361 Preußisch Oldendorf

Marion Welter

Seit 2014 bietet die gelernte Hotelfach- und Bürokauffrau, Jg. 1965, Hilfesuchenden Geistiges Heilen in Form von traditionellem Handauflegen und Besprechen an – nebenberuflich, da sie weiterhin als Personalberaterin und Fachdozentin tätig ist. „Besonders möchte ich für Menschen da sein, die sichergehen wollen, dass ihr Heiler im Sinne Christi praktiziert.“

35043 Marburg

Dr. med. Thomas M. Heintze

Der Arzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren, Homöopathie und Akupunktur, Jg. 1955, studierte Medizin, Philosophie und Psychologie an der Universität Düsseldorf. 1988 erlangte er die Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin.

35327 Ulrichstein

Bärbel Glosauer

Nach „über 35 Jahren auf der Suche nach dem Sinn des Lebens“ fand Bärbel, Jg. 1939, ihren ganz persönlichen: im Geistigen Heilen. Seit 2008 bietet sie Hilfesuchenden traditionelles Handauflegen und Fernbehandeln an.

35415 Pohlheim

Dipl. Ing. Andreas Schmandt

Wie wird aus einem Diplom-Ingenieur für Elektro- und Automatisierungstechnik ein hauptberuflicher Geistheiler? Bei Andreas, Jg. 1967, war Ausgangspunkt eine schwere Erkrankung, die er sich selbst zuzuschreiben hatte, wie er rückblickend meint.

35510 Butzbach

Heiko Kaufmann

"Arbeiten ohne Ego, der Energie ihren freien Lauf lassen, der göttlichen Energie vertrauen": Darin sieht Heiko, Jg. 1963, die wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass Geistiges Heilen erfolgreich ist. Der ausgebildete Chemikant praktiziert es seit 2007, in Form von Handauflegen, in Verbindung mit "spiritueller Lebensberatung".

37154 Northeim

Dr. med. Axel Fischer

Der Facharzt für Anästhesie und Rettungsmedizin studierte an der Universität Göttingen, er promovierte über das Thema "Psychosoziale Aspekte in der Tumorschmerztherapie".

37327 Leinefelde

Franziska Montag

Die gelernte Facharbeiterin für Textiltechnik, Jg. 1954, verspürte schon immer "einen starken Drang, helfen zu müssen". Nachdem ihr jüngster von drei Söhnen fünf Jahre alt geworden war und sie als Mutter zeitlich nicht mehr so stark beansprucht war, arbeitete Franziska ab 1992 als selbständige Betreuerin.

37445 Walkenried

Hans-Joachim Kleinewig

Der Lebensweg des gelernten Werkzeugmachers (geb. 1947 in Osterode/Harz) verdeutlicht, dass auch heute noch, fernab der Esoterikszene, traditionelle Heilerkarrieren möglich sind.

38162 Cremlingen-Weddel

Gudrun Jänicke

In ihrem Berufsalltag in einer Braunschweiger Klinik bewegt sich die Ärztin, Jg. 1960, auf den klassisch schulmedizinischen Fachgebieten der Diagnostischen Radiologie und Nuklearmedizin; unter anderem setzt sie dort Radiojodtherapie bei gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen ein. Nur wenige wissen, dass sie außerhalb der Klinik auch als Geistheilerin arbeitet.

38877 Benneckenstein

Karin Schwarz

Als Heilerin ist die gelernte Kauffrau, geboren 1962 nahe Hildesheim, bisher nur nebenbei tätig, pro Woche betreut sie nicht mehr als ein bis drei Patienten. Dabei verbindet sie Handauflegen, Gebetsheilen/ Fürbitte und Reiki gerne mit einer "Heil-Wellness-Massage", bei der sie "energetisch aufgeladene Öle" einsetzt.

Hinweis

Rechtshinweis zu Fallbeispielen: Die geschilderten Krankengeschichten in unseren Therapeutenporträts beziehen sich auf Einzelschicksale und sind nicht auf andere oder ähnlich gelagerte Fälle übertragbar; mit ihnen ist kein Anspruch auf Linderung oder Beseitigung bestimmter Krankheiten verbunden. Sie wurden nicht von den vorgestellten Therapeuten eingereicht oder bezahlt, sondern von der Stiftung Auswege unabhängig recherchiert und verfasst, nach kritischer Auswertung von eingesetzten Fragebögen sowie Berichten von Patienten und Therapeuten. Daher stellen sie keine Werbung dar, sondern berichten Tatsachen.

Weitere Informationen

Geschäftsstelle

Leitung: Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7
69257 Wiesenbach

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Leitung

Dr. Harald Wiesendanger
Zollerwaldstr. 28
69436 Schönbrunn

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Stiftung AUSWEGE

Wir helfen chronisch Kranken, bei denen die Schulmedizin an Grenzen stößt. Ihnen eröffnen wir Auswege.

© 2022 IVH • Internationale Vermittlungsstelle für Heilkundige • Heilerverzeichnis Geistiges Heilen
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz