English   Francais   Italiano   Russian

SPENDEN   |   SHOP

Helfen Sie mit!


Überlebensnotwendig – was Sie für die IVH tun können

Helfen Sie mit! Die IVH ist auf Unterstützung angewiesen

Es gibt keine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen – vorzugsweise einen guten.

Ihr erster Eindruck von uns, nachdem Sie sich durch unsere Internetseiten geklickt haben, ist hoffentlich:

  • Die geben sich viel Mühe.
  • Die gehen sehr gründlich vor.
  • Die tun was für Hilfesuchende.
  • Die machen es besser als andere.
  • Gut, dass es die gibt.

SpendeDamit es die IVH weiterhin geben kann, sind wir auf Unterstützung angewiesen – nicht nur, aber ganz besonders durch Hilfesuchende, denen unsere Arbeit zugute kommt.

Denn die Mühe, die wir uns geben, erfordert notgedrungen vielfältige Ausgaben für Personal und externe Dienstleister:

  • das Sichten und Auswerten der Unterlagen, die uns Therapeuten oft stapelweise einreichen
  • das Verfassen informativer, aussagekräftiger Texte über jeden einzelnen Therapeuten
  • das Auswerten von Fragebögen, Briefen und Mails, in denen uns Patienten berichten, was sie mit den Therapeuten aus unserem Verzeichnis elebt haben
  • schriftliche und mündliche Auskünfte an Hilfesuchende
  • den Betrieb einer Geschäftsstelle, die gleichermaßen Anlaufstelle für Patienten wie für Therapeuten ist
  • (bescheidene) Aufwandsentschädigungen an rund 20 Mitarbeiter, die für uns Praxen „screenen“
  • die Produktion von Büchern, Broschüren, Flyern, Infoblättern
  • die Organisation unseres telefonischen Beratungsdiensts für Hilfesuchende, in dem sich zwei Dutzend Ärzte,
    Heilpraktiker, Psychologen/Psychotherapeuten engagieren
  • das Einrichten, Erweitern und laufende Aktualisieren dieser Homepage

All dies finanziert die IVH ausschließlich aus Spenden, ohne sie gäbe es diese Einrichtung nicht. Wenn Sie finden, dass unsere Arbeit Unterstützung verdient – unterstützen Sie uns bitte, vor allem dann, wenn Sie uns als Patient hilfreiche Hinweise und Kontakte verdanken.

Ihre Erfahrungen helfen uns und Hilfesuchenden

Über Berichte, welche Erfahrungen Patienten mit den Therapeuten aus unserem Verzeichnis machen, freuen wir uns nicht nur – wir sind auf sie angewiesen, um die Qualität unserer Vermittlung ständig zu verbessern. Bitte verwenden Sie dazu unseren "Meldebogen".

Ebenso dankbar sind wir für Hinweise auf Therapeuten, die noch nicht in unserer Liste auftauchen, es aber verdient hätten.

Unterstützen durch Geldspende

Jede noch so großzügige Zuwendung mag nicht mehr sein als der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. Andererseits: Viele Tropfen ergeben Ozeane.

  • Unterstützen Sie die IVH / Stiftung AUSWEGE durch eine Geldspende.

    Per Überweisung oder direkt online

    Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Ihre Spende ist (in Deutschland) steuerlich voll absetzbar.

    Option 1 ... Das AUSWEGE-Spendenkonto:

    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN: DE09 6602 0500 0008 7402 00
    BIC: BFSWDE33KRL

    Option 2 ... Ganz bequem via Paypal hier spenden

    BITTE BEACHTEN SIE, DASS PAYPAL FÜR JEDE SPENDE EINE GEBÜHR EINBEHÄLT! Beispielsweise werden bei einer 1000 Euro Spende 25 Euro Gebühren berechnet. Damit 100 % Ihrer Spende dem Projekt zugute kommt, können Sie z.B. über unser Onlineformular (siehe unten Option 4) oder bei HelpDirect spenden.

    Option 3 ... Spenden an den AUSWEGE - Herzensfonds

    Bank für Sozialwirtschaft
    IBAN: DE68 6602 0500 0008 7402 05
    BIC: BFSWDE33KRL

    Bis zu einer Spendensumme von 300 Euro pro Einzelspende genügt den Finanzbehörden ein "vereinfachter Spendennachweis": Anstatt einer Spendenbescheinigung nach amtlichem Muster reicht ein Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung der Bank (oder Ausdruck beim Onlinebanking) sowie zusätzlich ein Beleg des Empfängers mit bestimmten Pflichtangaben, den Sie hier zum Download finden.

    Option 4 ... Direkt online Spenden

    Spendenformular der IVH / Stiftung AUSWEGE auf secure.spendenbank.de öffnen

  • Bevorzugen Sie eine Sachspende?

    Wertgegenstände, die Sie nicht mehr benötigen, könnten Sie uns bei dem Internet-Auktionshaus Ebay versteigern lassen. Sprechen Sie uns an ... Kontakt.

  • Unser "Freundeskreis"

    Helfen mit 30 Cent pro Tag

    Als Mitglied unseres "Freundeskreises" unterstützen Sie unser karitative Arbeit regelmäßig mit einem kleinen Beitrag: monatlich 8 Euro (bzw. 12 Euro für Therapeuten, die unserem Netzwerk angehören).

    Das macht umgerechnet gerade mal 30 (bzw. 40) Cent pro Tag.

    Hier finden Sie hier unser Beitrittsformular.

Geschäftsstelle

Leitung: Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7
69257 Wiesenbach

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Leitung

Dr. Harald Wiesendanger
Zollerwaldstr. 28
69436 Schönbrunn

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Stiftung AUSWEGE

Wir helfen chronisch Kranken, bei denen die Schulmedizin an Grenzen stößt. Ihnen eröffnen wir Auswege.

© 2022 IVH • Internationale Vermittlungsstelle für Heilkundige • Heilerverzeichnis Geistiges Heilen
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz