English   Francais   Italiano   Russian

SPENDEN   |   SHOP

Petra Brabec


97447 Gerolzhofen

"Durch meine Erziehung und mein Umfeld", erklärt die gelernte Sekretärin (Jg. 1964), "entwickelte sich schon sehr früh eine starke Verbindung zum Göttlichen. Gebete und Rituale waren in unserer Familie auf einem fränkischen Bauernhof fester Bestandteil des täglichen Lebens, und da ich meist sehr allein war - nur bei meinen Großeltern fühlte ich mich aufgehoben -, fand ich schon früh Zuflucht im Glauben. Ich entdeckte erste mediale Fähigkeiten. Unter anderem konnte ich Situationen und Geschehnisse im voraus ahnen und fühlen. Das war damals nichts Besonderes für mich, da ich überzeugt war, dass Gott mit jedem von uns spricht. Und schon als Kind wusste ich: Wenn ich Hände auflege, passiert etwas, wusste aber nicht, wie; ich fand es einfach schön, eine besondere Kraft in meinen Händen und meinem Körper zu spüren."

Heiler, die als Partner die Stiftung Auswege unterstützenDer Tod ihrer wichtigsten Bezugspersonen war für Petra ein einschneidendes Ereignis: "Als ich volljährig geworden war, starben meine Großeltern nacheinander. Der schmerzhafte Verlust führte mich auf einem unglücklichen Weg. Meine Medialität verschwand. Es dauerte mehr als 15 Jahre und bedurfte einer schweren Erkrankung, bis sie wieder auftauchen konnten. Erst das Erfahren und Erlernen verschiedener Heilweisen und Methoden brachte ein tiefes Verständnis für das Leben hervor und öffnete mir den Weg zur Heilerin. Auf dem Weg meiner eigenen inneren Heilung bin ich vielen Lehrern begegnet, denen ich zutiefst dankbar bin. Sie riefen in mir die Erinnerung wach, dass die Göttliche Essenz die LIEBE ist, dass ich dieser Quelle vertrauen kann und damit gleichzeitig mir selbst. Denn das Göttliche wohnt in jedem von uns."

Seit 2005 bietet Petra, inzwischen staatlich geprüfte Heilpraktikerin, Geistiges Heilen an, in Form von traditionellem Handauflegen, Chakratherapie (s. Glossar), schamanischem Heilen (s. Glossar), medialem Heilen (s. Glossar), Besprechen (s. Glossar) und Heilmeditation; ergänzend setzt sie oftmals heilsame Klänge sowie verschiedene Massageformen ein, vom hawaiianischen "Lomi-Lomi-Nui" bis hin zur Metamorphose. Je nach Einzelfall fließen auch psychotherapeutische Elemente in die Behandlung ein, ib. Gesprächstherapie und Integrative Psychotherapie. Jede Sitzung beginnt mit einem Gespräch, "währenddessen bekomme ich Informationen und Bilder aus der geistigen Welt über den Zustand und Ursprung der Erkrankung. Dann teste ich, in welchem Chakra die Erkrankung steckt, öffne die Energiekanäle und entferne schädliche Abdrücke. Auf die betreffende Stelle lege ich die Hand, bitte Gott um Heilung und lasse den Heilstrom fließen. Dann schließe ich die Chakras." Eine solche Sitzung dauert im Allgemeinen 60 bis 90 Minuten, dafür werden 60 Euro berechnet.

Ihre Aufgabe als Heilerin sieht Petra darin, "Menschen auf ihrem Heilungsweg zu unterstützen, sie durch Prozesse zu begleiten, so dass sie in ihre Schöpferkraft hineinwachsen. Ich möchte dazu beitragen, dass Menschen sich von den Begrenzungen ihrer Vergangenheit und des Egos befreien und die Einheit von Allem-was-ist erkennen. Und zwar nicht nur in seltenen mystischen Momenten, sondern auch im alltäglichen Leben. In meiner Arbeit als Heilerin ordne ich mich vollständig der Göttlichen Quelle unter, weil nur diese die Heilung bewirken kann. Heilung ist nichts, das man mit dem Verstand tun kann. Es braucht Göttliche Liebe und Gnade."


Seitenbesucher: 9520
Adresse
Grabenstr. 55
97447 Gerolzhofen
Deutschland
Telefon
09382 903623
0179 1196605
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Termine
Mo-Fr 8-9 Uhr
Fachbegriffe finden Sie in unserem Glossar ... A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | V | W | Z

Rechtshinweis zu Fallbeispielen: Die geschilderten Krankengeschichten in unseren Therapeutenporträts beziehen sich auf Einzelschicksale und sind nicht auf andere oder ähnlich gelagerte Fälle übertragbar; mit ihnen ist kein Anspruch auf Linderung oder Beseitigung bestimmter Krankheiten verbunden. Sie wurden nicht von den vorgestellten Therapeuten eingereicht oder bezahlt, sondern von der Stiftung Auswege unabhängig recherchiert und verfasst, nach kritischer Auswertung von eingesetzten Fragebögen sowie Berichten von Patienten und Therapeuten. Daher stellen sie keine Werbung dar, sondern berichten Tatsachen.

Weitere Informationen

Geschäftsstelle

Leitung: Katrin Lindenmayr
Kapellenweg 7
69257 Wiesenbach

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Tel. 0 62 23 - 4860-728
  • Fax 0 62 23 - 4860-729

Leitung

Dr. Harald Wiesendanger
Zollerwaldstr. 28
69436 Schönbrunn

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Stiftung AUSWEGE

Wir helfen chronisch Kranken, bei denen die Schulmedizin an Grenzen stößt. Ihnen eröffnen wir Auswege.

© 2022 IVH • Internationale Vermittlungsstelle für Heilkundige • Heilerverzeichnis Geistiges Heilen
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz