37154 Northeim

Dr. med. Axel Fischer, Partner der Stiftung Auswege: Arzt

Der Facharzt für Anästhesie und Rettungsmedizin studierte an der Universität Göttingen, er promovierte über das Thema "Psychosoziale Aspekte in der Tumorschmerztherapie". (Vor Studienbeginn war er fünf Jahre lang im Rettungsdienst tätig gewesen.) Im Jahre 2000 ließ er sich in eigener Praxis nieder. Sein Schwerpunkt ist die Schmerztherapie: "Pro Quartal habe ich ca. 200 Schmerzpatienten", wobei er klassische schulmedizinische Verfahren - medikamentöse und physikalische - je nach Einzelfall verbindet mit Psychotherapie, Energetischem Heilen, Reinkarnationstherapie und Hypnose.

Vertreter anerkannter Heilberufe"Die Schmerztherapie", erläutert Axel, "ist in der modernen Medizin zu einer Disziplin der Anästhesiologie geworden. Keinem anderen Fachbereich sind körperliche Schmerzen so vertraut wie dem Anästhesisten. Klassischerweise betreut er den Patienten während einer Operation und führt hier eine Narkose oder Körperteilbetäubung zum Zwecke der Schmerzausschaltung durch. Weitere Bereiche der Anästhesiologie sind die Intensiv- und Rettungsmedizin. Auch hier kommt der Behandlung stärkster Schmerzen eine große Bedeutung zu. Die Disziplin 'spezielle Schmerztherapie' beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzsyndrome. Bis vor einigen Jahren wurden diese Krankheitsbilder von der Medizin stiefmütterlich behandelt. Inzwischen haben Forschung und Pharmazie jedoch dieses Problem erkannt und stellen eine Reihe von modernsten Therapiemethoden und Medikamenten zur Verfügung. Moderne Schmerztherapeuten studieren intensiv die Zusammenhänge zwischen Schmerz, Nerven, Psyche und haben in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Diese Möglichkeiten zu nutzen und in meiner Praxis an Patienten weiterzugeben, habe ich mir zum Ziel meiner Tätigkeit im Bereich der Schmerztherapie gesetzt."


Bitte unterstützen Sie uns!
Damit es die IVH weiterhin geben kann ... Näheres hier.

Adresse

  • Straße: Eschenschlag 7 A
  • PLZ: 37154
  • Ort: Northeim
  • Land: Deutschland

Kontakt

  • Telefon: 05551 9080640
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungs/Sprechzeiten

Sprechstunden: Mo, Di, Do, Fr 8-18 Uhr, Mi 8-13 Uhr

Rechtshinweis zu Fallbeispielen

Die geschilderten Krankengeschichten in unseren Therapeutenporträts beziehen sich auf Einzelschicksale und sind nicht auf andere oder ähnlich gelagerte Fälle übertragbar; mit ihnen ist kein Anspruch auf Linderung oder Beseitigung bestimmter Krankheiten verbunden. Sie wurden nicht von den vorgestellten Therapeuten eingereicht oder bezahlt, sondern von der Stiftung Auswege unabhängig recherchiert und verfasst, nach kritischer Auswertung von eingesetzten Fragebögen sowie Berichten von Patienten und Therapeuten. Daher stellen sie keine Werbung dar, sondern berichten Tatsachen.

Weitere Informationen

  • Die häufigsten Fragen über Geistiges Heilen: Antworten hier.
  • Lesetipps zum Geistigen Heilen hier.


[ Seite zurück / Zur Übersicht ]